Campus Units

Sociology

Document Type

Article

Publication Version

Published Version

Publication Date

2018

Journal or Book Title

Logos: A Journal of Modern Society & Culture

Volume

17

Issue

1

Abstract

Translation is an odd business. In the Preface to the Phenomenology Hegel has a wonderful characterization of Understanding as being metaphorically akin to a table of contents compared to the rest of the book: i.e., skeletal and reliant for meaning and substance upon something external to itself:

Wenn die Bestimmtheit auch eine solche, wie zum Beispiel Magnetismus, eine an sich konkrete oder wirkliche ist, so ist sie doch zu etwas Totem herabgesunken, da sie von einem andern Dasein nur prädiziert und nicht als immanentes Leben dieses Daseins, oder wie sie in diesem ihre einheimische und eigentümliche Selbsterzeugung und Darstellung hat, erkannt ist. Diese Hauptsache hinzuzufügen überläßt der formelle Verstand den Andern ([1807] 1988: 40).

Comments

This article is published as Worrell, Mark P. and Dan Krier. “Totems, Fetishes and Enchanted Modernity: Hegelian Marxism Confronts Idolatry.” Logos: A Journal of Modern Society and Culture. 2018: vol. 17, no. 1. Posted with permission.

Copyright Owner

Logos International Foundation

Language

en

File Format

application/pdf

Share

COinS